;
  • BLOG
  • 23, NOVEMBER 2022

ED&I Glossar

Die richtigen Worte zu finden, kann manchmal ein schwieriges Unterfangen sein. Aus diesem Grund haben wir ein Glossar mit einigen der wichtigsten Begriffe zusammengestellt.

1. Was ist „Allyship“ und wie verhalten wir uns als „Verbündete“?

Verbündete sind alle, die nicht zu einer Randgruppe gehören, sich aber für diese einsetzen. Als Verbündete:r kann man sich für jede:n einsetzen, der/die aufgrund seiner/ihrer Rasse, Geschlechts, sozialen Klasse, sexuellen Orientierung, körperlichen/geistigen Fähigkeiten, Religion, Herkunft, Alters, oder anderer Merkmale Benachteiligung bei der Versorgung mit Waren, Dienstleistungen oder Perspektiven  erfahren hat bzw. erfährt. Allyship bedeutet: seine Komfortzone zu verlassen und aktiv zu werden.

2. Was ist der Unterschied zwischen Equity und Equality?

Unter dem Begriff Equality – “Gleichstellung” versteht man die Gleichbehandlung aller Menschen in Bezug auf ihre Rechte und Pflichten, ungeachtet der individuellen Unterschiede. Equity –„Gleichberechtigung“ bedeutet, dass man auf eine faire Behandlung von Personen bzw. Gruppen hinarbeitet und dabei individuellen Vor- und Nachteile berücksichtigt.

Interaction Institute for Social Change | Artist: Angus Maguire*

3. Ist es ED &I oder DE&I?

Die Ausdrücke DE&I und ED&I tauchen immer wieder bei der Diskussion in Bezug auf Gleichstellungsinitiativen auf. Obwohl beide Kürzel für Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion stehen, vertreten viele Unternehmen die Auffassung, man solle sich mehr auf Gleichberechtigung fokussieren. Ein Unternehmen kann sowohl vielfältig als auch integrativ sein, doch solange nicht gewährleistet ist, dass jede:r Einzelne unterstützt wird und sein/ihr Potenzial ausschöpfen kann, können selbst gut gemeinte Initiativen zur Förderung der Vielfalt unaufrichtig erscheinen.

4. Unconscious bias vs conscious bias: Was ist der Unterschied?

Die Bezeichnung „Bias“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Befangenheit, Neigung, Vorurteil. Unbewusste Vorurteile sind unbewusste und tiefsitzende Verzerrungen unserer Wahrnehmung, wie z. B. unreflektierte Stereotype und unbedachte Denkmuster. Unconscious Bias kann daher unser tägliches Verhalten stark beeinflussen und ist somit eine Art „blinder Fleck“. Der Begriff “conscious bias” bezieht sich auf eine Neigung oder Vorliebe, derer man sich hingegen bewusst ist.

*http://madewithangus.com *http://interactioninstitute.org

BLOG

Wir stellen vor: #ElevatingPeople unser globales Schulungsprogramm!

BLOG

Elevate gewinnt Gold bei Global Eventex Awards 2021

Interessiert?
Angebot anfordern
Interessiert?
Angebot anfordern
UK

1st Floor
27 – 33 Bethnal Green Rd
London E16LA

+44 (0)207 183 0303

hellouk@weareelevate.global

US

600 N Brand, #520,
Glendale, Los Angeles,
CA , 91203

+1 424 250 6156

hellous@weareelevate.global

DE

Stubenrauchstr. 72
D-12161 Berlin

+49 (0) 30 30 30 71 56

hellode@weareelevate.global

FR

WeWork
7 Rue de Madrid
75008 Paris

+33 (0) 1 87 66 06 55

hellofr@weareelevate.global

AT

Wienerbergstraße 9, 1100 Wien

+43 (0)1 36115370

helloat@weareelevate.global

/* #5260116 - fix-2 */